Fotoparade – 1. Halbjahr 2016

12. Juni 2016

Leute, ich bin echt entsetzt, dass das Jahr schon fast zur Hälfte rum ist. Das kam mir in den letzten Tagen andauern in den Sinn und wurde mir auch heute wieder bewusst, als ich auf die Fotoparade von Michael von Erkunde die Welt aufmerksam wurde. Aber bevor ich mich jetzt sinnlos in die Tatsache reinsteigere, dass die Zeit wie immer viel zu schnell vergeht, mache ich doch lieber bei Michaels Aktion mit, denn er hat dazu aufgerufen, dass jeder mal seine Lieblings-Fotos aus dem ersten Halbjahr 2016 zeigen soll. Und weil ich ja nur zu gern auf den Auslöser drücke und in den ersten sechs Monaten des Jahres auch schon einiges erlebt habe, gibt es hier meine Bilder zu sehen und zwar zu diesen vorgegebenen Kategorien:

  • Bunt
  • Schwarz-Weiß
  • Tierisch
  • Licht
  • Fahrzeug
  • Natur
  • Lieblingsbild

Bunt

lumorgenstern_fotoparade_bunt
Ich habe kurz überlegt, was für ein Bild ich zu dieser Kategorie beisteuern werde, denn die Möglichkeiten sind ja quasi unbegrenzt. Aber dann war eigentlich recht schnell klar, dass es ein Streetart-Foto sein soll, denn das ist nun mal eine Sache, die ich liebe. Ich könnte stundenlang durch die Straßen laufen und mir bunte Häuserwände anschauen, wie letztes Jahr in Lissabon. Dieses Jahr war ich auch schon in London auf Streifzug (einen Bericht dazu gibt es sicher auch bald mal) und im März habe ich mir einen ganzen Tag gegönnt, um eine Streetart-Tour in Berlin-Kreuzberg und in Friedrichshain zu machen. Auch dieses Foto ist in Berlin entstanden.

Schwarz-Weiß

lumorgenstern_fotoparade_sw
Schwarz-Weiß-Fotos gibt es bei mir ehrlich gesagt selten, eigentlich viel zu selten. Warum weiß ich gar nicht so genau. Vielleicht sollte ich das zukünftig öfter mal machen. Dieses hier entstand im Februar auf der Insel Rügen, genauer gesagt in Binz, wo wir ein schönes verlängertes Wochenende und ganz viel Zeit draußen verbracht haben.

Tierisch

lumorgenstern_fotoparade_tierisch
Als Frau der Tat setze ich meine guten Vorsätze direkt um ;) und so ist auch mein „tierisch“-Foto Schwarz-Weiß. Entstanden ist es, wie das vorherige, auf Rügen und ihr seht etwas, das ich auch sehr gern mag: Möwen! Ich glaube, meine übergroße Liebe zu Möwen kommt daher, dass sie mir immer das Gefühl geben, das ebenfalls geliebte Meer muss ganz in der Nähe sein. Selbst wenn ich in Berlin mitten auf dem Alexanderplatz stehe.

Licht

lumorgenstern_fotoparade_licht
Von schönem Licht lasse ich mich gern verzaubern. In Lissabon und auf den Kapverden fand ich es zu jeder Tageszeit speziell schön. Bis heute habe ich kein Wort gefunden, das es angemessen beschreiben könnte. Romantische Sonnen-Auf- oder Untergänge sind bei mir auch immer herzlich willkommen. Und oft ist es auch der Moment, bevor sich die Sonne langsam verabschiedet, schon recht tief steht und gerade hinter den Häusern einer Straße verschwinden will. Ein Ort, der normalerweise wenig spektakulär ist, bekommt dadurch irgendwie etwas magisches, wie hier in London, wo wir im März unterwegs waren.

Fahrzeug

lumorgenstern_fotoparade_fahrzeug
Mein Fahrzeug des Jahres scheint – zumindest bis jetzt – irgendwie das Boot zu sein. Das neue Jahr fing direkt mit einer kurzen Bootstour an, die wir mit einem Fischer in Oman gemacht haben. Anfang April verbrachten wir einen schönen Sonntagnachmittag in Werder an der Havel, wo ich zum ersten Mal selbst am Steuer eines kleinen Motorbootes gesessen habe. Den „Guppy“ werde ich so schnell nicht vergessen, meinen Ausraster beim Einparken genauso wenig. Kürzlich fand ich mich erneut in einem Boot wieder und dieses Mal war es ein Kanu, mit dem wir durch den Spreewald gepaddelt sind. Das war nicht nur ein sehr schöner Mini-Urlaub, sondern auch sehr, sehr harte Arbeit. Ich habe komplett unterschätzt, wie mega anstrengend Paddeln sein kann, würde es aber jederzeit wieder tun.

Natur

lumorgenstern_fotoparade_natur
Ich lebe jetzt seit 11 Jahren in Berlin und ehrlich gesagt, fehlt mir die Natur ganz schön oft. Wälder, blühende Wiesen, Grün, Ruhe und diese Weite, die in der Stadt einfach nicht zu haben ist. Zum Glück gibt es in der Hauptstadt viele schöne Parks oder auch urbane Gärten, in die ich mich flüchten kann, wie den Klunkerkranich oder den Prinzessinnengarten. Auch Brandenburg ist nur einen Katzensprung entfernt und da warten viele, wirklich schöne Ausflugsziele, wie zum Beispiel Werder an der Havel, das ich in der Kategorie „Fahrzeug“ schon angeteasert habe und wo dieses Foto entstanden ist.

Lieblingsbild

lumorgenstern_fotoparade_lieblingsfoto
Ich bin mir gar nicht sicher, ob dieses Foto DAS Lieblingsbild überhaupt ist. Es gibt sicher noch ein paar andere, die diesen Platz hier verdient hätten. Aber neben der schönen Abendsonne und dem sympathischen Herrn, gibt es einen Grund, warum ich es ausgewählt habe: Ich würde auf Reisen gern viel, viel öfter die Menschen fotografieren, denen ich begegne. Nur bin ich leider oft zu zurückhaltend, selbst bei Leuten, mit denen ich schon Kontakt habe. Diese Macke versuche ich gerade zu überwinden und das hier war so ein Moment. Ich habe den Mann in seiner traditionellen Kleidung in Oman am Strand gesehen und während ich an ihm vorbei lief, dachte ich, dass ich ihn nur zu gern fotografieren würde. Als ich schon ein paar Meter von ihm entfernt war, habe ich mir einen Ruck gegeben, bin zurück gegangen und habe einfach gefragt. Wie ihr seht, war er einverstanden und hat sich sogar extra für mich in Pose geschmissen. Ich glaube, er hat sich darüber gefreut – genauso wie ich.

Das war es leider auch schon. Danke an Michael für die schöne Aktion! Ich hab mich schon in deinen Verteiler eingetragen, damit ich den Startschuss für die Fotoparade zum 2. Halbjahr 2016 auf keinen Fall verpasse.

Hinterlasst gern einen Kommentar, wenn euch die Fotos gefallen oder teilt euren Link, wenn ihr selbst bei der Fotoparade mitgemacht habt. Außerdem freue ich mich immer über neue Kontakte auf FacebookTwitter oder Instagram.

You Might Also Like

  • Michael 12. Juni 2016 at 8:57

    Hallo Lu,

    Vielen Dank für diesen tollen Beitrag und die herrlichen Bilder!! Dein SW Bild und dein Lieblingsbild gefallen mir besonders gut! Auch dein Blog als Ganzes gefällt mir sehr!

    Lg Michael

    • Lu 12. Juni 2016 at 10:48

      Hallo Michael,
      danke schön, das freut mich sehr.
      LG Lu

  • Fotoparade 1-2016 – Die Highlights! | Erkunde die Welt 12. Juni 2016 at 9:01

    […] lu-morgenstern.de: Fotoparade – 1. Halbjahr 2016 .  […]

  • Klaus (natur-in-zypern) 12. Juni 2016 at 16:04

    Hallo Lu,
    ich musste jetzt natürlich einen Gegenbesuch machen und mal schauen, was es bei Dir schönes zu sehen gibt. Als alter Fan der Wüste gefallen mir natürlich Deine Foto´s und Artikel zum Oman ganz besonders. Und Dein Lieblingsbild in der Fotoparade mit dem sich für Dich extra in Pose gesetzten Omani gefällt mir besonders, Du hast es ja auch zu Deinem Lieblingsbild in der Fotoparade auserkoren.
    Ansonsten gibt es im Oman natürlich auch interessante Libellen und Heuschrecken, genauso wie die eine oder andere giftige Schlange, denen Du bisher vermutlich eher nicht begegnet bist. Das wird in der Regel auch so bleiben, Schlangenbeobachtungen in solchen Ländern erfordern entweder ganz viel know-how oder aber „Glück“.
    Beste Grüße – Klaus

    • Lu 12. Juni 2016 at 18:24

      Hallo Klaus, toll, dass du vorbei gekommen bist, freut mich! Libellen habe ich in der Tat gesehen. Die Giftschlangen haben zum Glück einen großen Bogen um uns gemacht. ;) LG Lu

  • Lynn 14. Juni 2016 at 20:48

    Ich bin gerade wegen der Fotoparade über deinen Blog gestolpert und ich bin total begeistert, schön hast du es hier :)
    Vor allem dein letztes Bild ist der Hammer. Wenn du dir da nicht sicher bist, ob das dein Lieblingsbild ist, dann möchte ich sehr gerne auch die anderen sehen.

    Liebe Grüße,
    Lynn

    • Lu 15. Juni 2016 at 10:18

      Hi Lynn,
      freut mich sehr, dich kennenzulernen. :) Wegen des Lieblingsbildes: Gerade in Oman sind noch ein paar sehr schöne andere Bilder entstanden. Aber ich wollte fair sein und mich an die Vorgabe 1. Halbjahr halten. Also blieben mir nur die Fotos vom 1. Januar, denn das war unser letzter Tag dort. Aber schau dich gern um, dann wirst du sicher noch den einen oder anderen Kandidaten entdecken.
      Liebe Grüße
      Lu

  • Sarah 15. Juni 2016 at 10:54

    So, so wunderschön, liebe Lu!
    Am besten gefällt mit dein „Natur“-Bild. Das würde ich mir sofort an die Schlafzimmerwand hängen! <3

    Lieben Gruß,
    Sarah

    • Lu 15. Juni 2016 at 11:59

      Danke meine liebe Sarah! Wenn du magst, schick ich dir das Foto für deine Wand. Sag einfach Bescheid. Liebste Grüße Lu

  • Sabine von Ferngeweht 15. Juni 2016 at 23:10

    Ui, das sind aber auch schöne Fotos! Ich bin da ganz bei Michael: s/w und Natur sind meine Lieblinge. Und jetzt geh‘ ich mal bei Dir weiterstöbern …

    • Lu 16. Juni 2016 at 10:20

      Vielen Dank, Sabine und schön, dass du vorbei gekommen bist!

  • Fotoparade 1/2016 - travellus 16. Juni 2016 at 9:35

    […] Lu’s grandios bebilderten Beitrag sind wir auf die Fotoparade von Michael von Erkunde die Welt aufmerksam geworden. In sieben […]

  • Urs 19. Juni 2016 at 18:39

    Hallo Lu
    Hatten ja schon Kontakt, wollte jetzt aber doch noch deinen Blog etwas näher inspizieren. Gefällt mir super hier, so schön überischtlich. Sag mal, hast du einen Fotokus besucht? deine Bilder sehen so professionell aus. Das Gras in Rügen zum Beispiel würde ich mir „sofort an die Wand hängen“ (Grüsse an Sarah). Schöne Grüsse, Urs

    • Lu 19. Juni 2016 at 19:08

      Hallo Urs, toll, dass du nochmal da warst. Nee, Kurs hab ich noch keinen gemacht, hab es aber schon länger vor und will das dieses Jahr eigentlich auch noch in Angriff nehmen. Freu mich auf jeden Fall wie Bolle, dass euch meine Fotos gefallen. Liebe Grüße Lu

  • Eva 20. Juni 2016 at 17:37

    Schöner Blog, schöne Bilder ;-) Alles Liebe
    Eva

    • Lu 20. Juni 2016 at 19:43

      Danke liebe Eva!

  • Tbomas 26. Juni 2016 at 17:40

    Ganz starke Bilder zeigst Du hier für die Fotoparade. Da fällt es schwer sich einen Favoriten raus zu suchen. Naja, ok, Dein favorisiertes Bild hat schon was. Der Mann kommt auf dem Bild so sympathisch rüber, wie ihr ihn wohl erlebt habt und das Licht ist sowieso der Knaller.

    LG Thomas

    • Lu 26. Juni 2016 at 23:17

      Danke schön, Thomas! :)

  • Gudrun 13. Juli 2016 at 15:17

    Ich schau mir gerade die Beiträge zur Fotoparade an und bin auf Deinem Blog gelandet, schön Dich zu treffen! Ich bin auch sehr zurückhaltend beim Fotografieren von Menschen, ich glaube, das hängt damit zusammen, dass ich es selbst nicht mag, fotografiert zu werden. Streetart mag ich sehr, sehr gerne, daher gefällt mir Dein Bild besonders gut. In Lissabon konnte ich da auch schon viel fotografieren, Berlin war mir jetzt nicht so bekannt. Toll, dass es Touren gibt.

    • Lu 13. Juli 2016 at 21:50

      Hey Gudrun,
      schön, dass du hier warst und ich würde mich natürlich freuen, wenn du auch so mal wieder vorbei kommst – ganz ohne Fotoparade.
      Gefällt mir, dass du auch so Street-Art begeistert bist! Dann waren wir in Lissabon vielleicht sogar schon in den gleichen Ecken unterwegs. :)
      LG Lu

  • Patricia 15. Juli 2016 at 15:03

    Ein ganz wundervoller Bilderreigen! Das Bild zum Thema Licht ist einfach magisch!

    • Lu 21. Juli 2016 at 9:46

      Vielen Dank, Patricia! :)

  • Ariane 19. Juli 2016 at 15:52

    Woow, ich liebe das Natur-Bild, einfach wunderschön! Und das Lieblingsbild ist spannend :) Mir geht es übrigens genauso wie dir, ich versuche, mich zu überwinden, Leute zu fotografieren :D Hier an der Küste von Ecuador und Peru klappt es gut, weil die Leute sehr offen sind, in den Anden ist es sehr viel schwerer, weil die Leute Fotos meistens nicht wollen und manchmal richtig aggressiv werden, wenn man fragt :/

    • Lu 19. Juli 2016 at 20:12

      Ich finde es ok, wenn jemand nicht fotografiert werden mag – auch wenn es schade für einen selbst ist. Deshalb fragt man ja und ich respektiere das auch. Ist natürlich blöd, wenn die Leute aggressiv werden. Hoffe, du musstest nicht zu viel einstecken.

  • Markus 21. Juli 2016 at 14:40

    Hallo Lu,
    ich schaue gerade die Bilder von Michaels Teilnehmern durch. Bei Dir gefallen mir wirklich alle Bilder, wobei Natur und tierisch doch ein bisschen herausragen. Die Tiefenunschärfe ist cool. Ist ja sicher in Ordnung,wenn Dein Lieblingsbild nicht mein Lieblingsbild ist ;-)

    Viele Grüße Markus

    • Lu 21. Juli 2016 at 15:30

      Hi Markus,
      danke dir! Und das mit dem Lieblingsbild ist ok. ;)
      LG Lu

  • Franzi 1. November 2017 at 11:23

    Hey Lu :)
    Habe dich bei Reisedepeschen gefunden :) Dein Blog ist super schön, freue mich schon auf mehr!
    Das Bild aus Rügen gefällt mir glaube ich am besten :) Hast Recht mit dem Schwarz-Weiß, ich mache das auch viel zu selten :D

    Lieben Gruß & Fröhliches Reisen dir weiterhin!

    • Lu 1. November 2017 at 17:25

      Hey Franzi, das freut mich sehr und gut, dass du mich an meinen Schwarz-Weiß-Vorsatz erinnerst. :) Bei nächster Gelegenheit werde ich deinem Blog einen Gegenbesuch abstatten. Bis dahin liebe Grüße zurück und auch dir fröhliches Reisen! Lu

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen