Der coolste Ort in Lissabon: LX Factory

23. Oktober 2015
Lissabon - LX Factory

Ist es eigentlich normal, dass ich mich ständig in Orte verliebe? Ich weiß es nicht. Und es würde auch nichts ändern. Ich bin machtlos dagegen. Also lasse ich es geschehen und erzähle euch lieber etwas über einen von ihnen: die LX Factory in Lissabon.

Als ich darüber gelesen hatte, wusste ich sofort, da muss ich hin. Also bin ich hin und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil. Nach spätestens 10 Minuten war es wieder einmal um mich geschehen. Offenbar habe ich eine ausgeprägte Schwäche für ehemalige Industriegelände, die Jahre oder sogar Jahrzehnte mit Ignoranz gestraft und dann irgendwann wiederbelebt werden. Das ging mir dieses Jahr schon in Zürich so und jetzt das: Die ehemalige und in der Geschichte der Stadt nicht ganz unbedeutende Fabrik für Garne und Stoffe, bekannt als „Companhia de Fiação e Tecidos Lisbonense“, im Stadtteil Alcântara. Auf einer recht ansehnlichen Fläche von ca. 23.000 m² öffnete sie vor einer halben Ewigkeit ihre Pforten. Um genau zu sein, war das im Jahr 1846. Irgendwann schlossen sich die Tore jedoch wieder, wohl aufgrund wirtschaftlicher Schwierigkeiten. Danach rottete alles heimlich, still und leise vor sich hin, bis es 2007 wieder zum Leben erweckt wurde.

lumorgenstern_lissabon_lxfactory6

lumorgenstern_lissabon_lxfactory2

Was ich da vorgefunden habe, ließ mein Herz höher schlagen. Ehemalige Fabrik- und Lagergebäude. Nichts ist aufgemotzt oder übertrieben schick gemacht. Die Häuser sind alt, es ist ein Ort an dem gearbeitet wurde und das sieht man auch. Aber gerade das ist es, was den Charme der LX Factory ausmacht. Hier bröckelt der Putz, da fehlt ein Stück Mauer, an einigen Wänden gibt es Street Art zu bewundern. Unter den Füßen Kopfsteinpflaster, über dem Kopf die Brücke des 25. April. In den Gebäuden haben sich Agenturen, Ateliers, Cafés, Restaurants und Bars, aber auch jede Menge kleiner Concept-Stores und Läden, die Second Hand Kleidung oder schönsten Trödel verkaufen, angesiedelt. Zusätzlich finden hier regelmäßig Theaterveranstaltungen, Konzerte, Ausstellungen und Workshops statt. Für mich ist das einer der coolsten Orte Lissabons und ihr solltet ihn unbedingt aufsuchen, wenn ihr in dieser Stadt seid.

Unter den vielen Fotos, die jetzt folgen werden, findet ihr die Adresse und erfahrt, wie ihr zur LX Factory kommt.

lumorgenstern_lissabon_lxfactory3

lumorgenstern_lissabon_lxfactory5

lumorgenstern_lissabon_lxfactory4

lumorgenstern_lissabon_lxfactory7

lumorgenstern_lissabon_lxfactory8

lumorgenstern_lissabon_lxfactory9

lumorgenstern_lissabon_lxfactory10

lumorgenstern_lissabon_lxfactory11

lumorgenstern_lissabon_lxfactory12

lumorgenstern_lissabon_lxfactory13

lumorgenstern_lissabon_lxfactory14

lumorgenstern_lissabon_lxfactory15

lumorgenstern_lissabon_lxfactory16

lumorgenstern_lissabon_lxfactory17

lumorgenstern_lissabon_lxfactory18

lumorgenstern_lissabon_lxfactory19

lumorgenstern_lissabon_lxfactory20

lumorgenstern_lissabon_lxfactory21

lumorgenstern_lissabon_lxfactory22

lumorgenstern_lissabon_lxfactory23

Was ich leider voll vercheckt habe: Auf dem Gelände muss es einen wirklich tollen Buchladen „Ler Devagar“, in einer alten Druckerei geben. Hab ich toll gesagt? Es soll einer der schönsten der Welt sein, mit Büchern bis unter die Decke. Mir ist schleierhaft, wie ich den übersehen konnte. Wenn ich ran komme, werd ich mir gleich mal selbst in den Po beißen. Strafe muss sein.

Adresse
Rua Rodruiges de Faria 103, 1300 Lissabon

So kommt ihr hin
Fahrt mit der Straßenbahnlinie 15 Richtung Belém (da wollt ihr sicher sowieso hin) und steigt an der Station Calvário aus. Von dort ist es nur ein kurzer Fußweg.

Noch eine Portion Lissabon bekommt ihr hier und hier.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir auf FacebookTwitter oder Instagram folgt. Denn bald geht’s hier weiter, mit Geschichten und Berichten aus der Welt.

Like it? Pin it!

Der coolste Ort in Lissabon: LX Factory

 

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Sonya 6. März 2016 at 18:51

    Ich kann deine Begeisterung für ehemalige Industriegelände total verstehen. Ich hab bisher noch nichts von der LX Factory gehört, werde das Gelände bei meinem nächsten Lissabonbesuch auch jeden Fall ansteuern. Deinen Bildern zu urteilen, wird es mir dort ebenfalls sehr gut gefallen. Vielen Dank für den Tipp.

    • Reply Lu 6. März 2016 at 20:00

      Also ich hab noch Wochen später geschwärmt und hoffe, dass es dir genauso geht. Ich wünsche dir auf jeden Fall eine tolle Zeit in Lissabon und besonders in der LX Factory!

  • Reply Kaja 21. Februar 2017 at 14:30

    Danke für den Artikel! Werde ich mir für meine nächste Reise auf jeden Fall merken! Sieht ziemlich cool aus!

    Viele Grüße,
    Kaja

    • Reply Lu 26. Februar 2017 at 16:45

      Hey Katja,
      gern und solltest du. Mir hat’s da auf jeden Fall echt gut gefallen.
      LG Lu

    Leave a Reply

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen